this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
Teil eines alten Fahrzeugbriefs, November 2013

Zulassungsverfahren: Die eVB-Nummer

Zulassungsbescheinigungen, Kennzeichen und Gutachten
Zulassungsbescheinigungen, Kennzeichen und Gutachten

Die meisten Dokumente und Nachweise kennt man, weil man immer wieder mit ihnen konfrontiert wird:

Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief (jetzt Zulassungs­bescheinigung Teil I und Teil II) sind jedem ein Begriff. Häufig wird auch bei einem Fahrzeug(ver)kauf ein schriftlicher Kaufvertrag erstellt, welcher in Einzelfällen von der Zulassungsstelle kontrolliert wird.

Was aber vielen nicht bekannt ist: Die sogenannte »eVB-Nummer« für die »elektronische Versicherungs­bestätigung« wird ebenfalls benötigt.


Bis 2008 wurde die sogenannte »Doppelkarte« als Versicherungsnachweis verwendet. Dieser Begriff hält sich auch jetzt noch – obwohl es gar keine Doppelkarte mehr gibt. Was früher in Papierform mit der Doppelkarte nachgewiesen wurde, war der Versicherungsnachweis. Ohne Versicherungsnachweis darf in Deutschland kein Fahrzeug zugelassen werden.

Das damalige Verfahren war mit einem größeren Aufwand verbunden, daher dauerte es auch immer ein paar Tage bis der Versicherungsnachweis allen Stellen vorlag, welche am Zulassungsprozess direkt oder indirekt beteiligt waren.

Mit der Einführung der elektronischen Versicherungsbestätigung hat sich das Verfahren deutlich beschleunigt und vereinfacht. Man kann inzwischen sogar die Doppelkarte online beantragen. Ein Vergleich von Angeboten unterschiedlicher Versicherungen kann sich ohnehin lohnen, daher kann man dies alles in einem Schritt erledigen.

Man kann die eVB-Nummer elektronisch (per E-Mail), auf dem Postweg oder telefonisch erhalten. In den vergangenen Jahren habe ich mehrere Fahrzeuge zugelassen beziehungsweise auf mich umgemeldet und die eVB-Nummer wurde mir binnen weniger Stunden zugeschickt oder sogar direkt am Telefon mitgeteilt. Einer schnellen Zulassung oder Ummeldung stand so nichts mehr im Wege.

Blinklist del.icio.us digg.com facebook furl.net Google linkedin.com
Mister Wong reddit stumbleupon Technorati twitter.com Technorati Yahoo!
 

Wichtiger Hinweis: Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.

Angaben bezüglich Datenschutz und das Impressum sind durch Klicks auf die jeweiligen Wörter zu erreichen.

Alle Rechte vorbehalten.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Der Inhalt dieser Seite wurde zuletzt am 02. Dezember 2013 bearbeitet.
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de