this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
exclamationThis page is not available in the language you have selected: sorry, not available in this language
Reverting back to german. You can choose a different language by selecting one of the not grayed out flags from above.

Or you can use the Google translator to get a translation in the language you have selected.

Can you help translating this page into a different language? Please contact me using the information given on the contact page.
Auflastungsfeder mit rosa Farbmarkierung in einem VW T4 (Bild um 90° gedreht), Mai 2008

DeeplinkKraftstoffalternativen

LPG hat sich in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Alternative zu den etablierten Kraftstoffen gemausert. Dank vieler Berichte in Fachzeitschriften wie auch in Tageszeitungen hat sich neben Erdgas auch Autogas beziehungsweise Flüssiggas als Begriff in den Köpfen vieler etabliert.

Als ich 2002 mit den ersten Seiten dieser Website begonnen habe, habe ich auch andere Alternativen in Betracht gezogen gehabt. Im Internet war zu jener Zeit auf viele »Hardliner« zu treffen, welche nur den von ihnen favorisierten Kraftstoff beziehungsweise die von ihnen favorisierte Alternative in einem positiven Licht präsentierten.

Mein Anliegen ist damals wie heute, möglichst objektiv und offen zu informieren. Das schließt jedoch nicht Anmerkungen von mir aus welche begründen, warum eine mögliche Alternative für mich persönlich keine Alternative war.

Die Unterseiten dieser Rubrik sind daher immer aus dem Blickwinkel von mir als Fahrzeugnutzer zu sehen: Keine 60.000 km pro Jahr, keine Kinder oder Motorräder welche transportiert werden wollen und der T4 als Wunschfahrzeug, auch wenn ein Kleinstwagen wie ein Smart oder Motorrad (zumindest in den Sommermonaten) eine vernünftigere und kostengünstigere Alternative darstellen würde.

Disclaimer: The owner of this web site accepts no responsilbility for provided information being incorrect, as well as no responsibilty for possible damages incurred while using the provided information, especially through using the instructions. This includes the use of tools and materials and damages to involved vehicles, the person(s) using the instructions or third parties or the environment.

Information regarding copyright and the editorial must be followed and can be found here.

All Rights reserved.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de