this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
Auflastungsfeder mit rosa Farbmarkierung in einem VW T4 (Bild um 90° gedreht), Mai 2008

DeeplinkTipps & Tricks für Campingeinbauten und -umbauten im und am T4

Wie bekommt man 230 Volt sicher in den Bus?

Woher günstig ein CEE-Kabel beziehen?

Isolieren vom Innenraum und ein Sonnensegel befestigen?

Fragen, welche ich mir gestellt habe als ich mich mit dem Thema Camping befasst habe.

Zwar sind es meistens nur Wochenenden oder ein paar wenige Tage am Stück, jedoch will man auch beim Camping auf das eine oder andere Nützliche am oder im Fahrzeug nicht verzichten.

Zusammen mit den Anleitungen von anderen T4-Besitzern ist so im Laufe der Zeit eine kleine Sammlung von Tipps und Tricks entstanden.

Nachbauten sind selbstverständlich erlaubt, Verbesserungen oder Neuinterpretationen werden gerne als neue Variante mit aufgenommen. Einfach beim Betreiber der Website melden.

Blinklist del.icio.us digg.com facebook furl.net Google linkedin.com
Mister Wong reddit stumbleupon Technorati twitter.com Technorati Yahoo!
 

Wichtiger Hinweis: Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.

Angaben bezüglich Datenschutz und das Impressum sind durch Klicks auf die jeweiligen Wörter zu erreichen.

Alle Rechte vorbehalten.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Der Inhalt dieser Seite wurde zuletzt am 24. Mai 2009 bearbeitet.
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de