this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
Auf der B27 samt in der Ferne liegender Zollernburg: Hechingen im Juli 2008

Deeplink Unterwegs mit dem T4: Burgdorf, Bielefeld, Paderborn, 11.–15.08.2005

Sommerzeit, Regenzeit? Die fünf Tage waren primär vom Regen geprägt – wenn man mal vom Sonnenschein bei den Fahrten auf der A7 absieht. *grummel*

Meine kleine, private, friesengrüne Sauna sag ich da nur... *schwitz* Klimaanlage? Sorry, konnte sich der Erstbesitzer leider nicht leisten, daher habe ich jetzt eben auch keine. Wenn man mal von den beiden Fenstern in den vorderen Türen und dem Lüftungsgittereinsatz im Schiebefenster absieht.

Bei der Hochfahrt dachte ich noch »Teurer wird der Sprit wohl kaum noch werden«, aber...



...auf der Rückfahrt wurde ich bei Kassel eines Besseren belehrt.

Am Rande sei noch bemerkt, dass nur wenige Wochen nach den beiden Bildern der Preis für den Liter Super auf über 1,43 Euro kletterte. Nun aber zurück zum Bericht.

Über eine Online-Mitfahrzentrale hatte ich noch einen Mitfahrer, mit T4sound ging es dann bereits am Donnerstag im Konvoi Richtung Burgdorf die A7 hoch.

Auf der Auffahrt der A7 meinte mein Mitfahrer mit einem argwöhnischen Blick auf die Benzinuhr »Das reicht aber schon noch, oder?« – und schon war ein Gasfahrer-Gespräch im Gange.
Der übliche Stopp bei Ausfahrt 100, Gramschatzer Wald. Tomtom Mobile 5 kennt den Weg.
Verbesserung der Toilettensituation – kürzere Wege! Ein Platz am Zaun, leider nur selten an der Sonne.
Friesengrünes Gegenüber. Ballfixierung
»Jeder bekommt seine Parzelle zugeteilt.« Gebunden sein.
Ravioli – was auch sonst? Gerade mal kein Regen? Also Bastelzeit.
Glänzender Stand. Ausfahrt zum Antrag.
X_FISH – wie immer mal wieder anders. Immer den Überblick behalten.
Bussammlung Impression 1. Bussammlung Impression 2.
Bussammlung Impression 3. Bussammlung Impression 4.
Ohrentester. Die Spitze des »B«.
Die linke Seite des »B«. »Antragspritsche«.
Einfluggerät. Selbsterklärend.
PÖLausschank. Wider dem Regen.
Auf nach Paderborn. Tanken – mit Regen, war ja klar.
Netter Preis, gute Mischung (P/B: 30/70). Gasgeben – stundenlang.
Kurzer Stopp an der A7. Ausnahmsweise mal Sonnenschein im Sommer '05.
Wieder daheim.
Blinklist del.icio.us digg.com facebook furl.net Google linkedin.com
Mister Wong reddit stumbleupon Technorati twitter.com Technorati Yahoo!
 

Wichtiger Hinweis: Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.

Angaben bezüglich Datenschutz und das Impressum sind durch Klicks auf die jeweiligen Wörter zu erreichen.

Alle Rechte vorbehalten.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Der Inhalt dieser Seite wurde zuletzt am 30. September 2008 bearbeitet.
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de