this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
Auf der B27 samt in der Ferne liegender Zollernburg: Hechingen im Juli 2008

Deeplink Unterwegs mit dem T4: Kleines Bullitreffen in Ulm, 29.11.2003

»Herzlich Willkommen in der Hauptstadt des Nebelreiches!«

So oder so ähnlich hätte man die angereisten Bullifahrer begrüßen können. Ulm zeigte sich von seiner grauen Art, aber wenigstens gab's weder Schnee noch Regen.

Aber saukalt war es nunmal trotzdem. Beinahe schon ein »Wintertreffen«, nur nicht so lang und trotzdem haben einige von 14:00 bis 17:30 Uhr doch ganz ordentlich gefroren.

Vielen Dank daher an »Fuzzy« und Sandra samt dem weißen »Kuchen-, Kaffee- und Teetransporter«. Zum einen war der Kuchen superlecker und zum anderen haben Tee bzw. Kaffee die Hände nebenbei auch etwas aufgewärmt.

Leider kam »Wastl« mit seinem MV erst an, als es schon zappenduster war, daher ist sein Bulli nicht mit auf dem Bild.

Gerne hätte ich mehr Bilder vom Treffen auf dieser Seite gehabt, doch die Kombination grauer Himmel, kalte Finger und leckerer Kuchen haben dies erfolgreich verhindert.

Von links nach rechts: »inazone«, »fuzzy«, »X_FISH«, »bayernmuki«, »Gerhard-75kW«, »Peter(BY)«, »...« und »Flo's T4«.

Zwar überhaupt nicht schön ausgerichtet, aber was soll's. War ja schließlich keine Fotosession angedacht gewesen.

Gegen später ging es dann noch zu einem Griechen, welcher zwar am Telefon noch ganz zuversichtlich klang, ein paar Leute (hatte ihm mal mit ca. 10 Personen »gedroht«) unterzubringen. Als dann doch tatsächlich neun Personen in der Gaststätte standen, mußte er erstmal umbauen. Letztendlich hat es geklappt und jeder hat einen Sitzplatz bekommen.

Auf jeden Fall wird der eine oder andere wieder genügend Inspiration für eigene Basteleien und Umbauten bekommen haben und beim nächsten Treffen mit (hoffentlich) wärmeren Temperaturen wird man dann sehen was bis dahin so alles realisiert worden ist.

Zumindst »Fuzzy« bleibt ja die Bastelei im Kofferraum erspart. Jetzt hat er ja 'ne Beleuchtung – und das auch noch supergünstig.

Ansonsten gab es noch die üblichen »Transportdienste« für Sitze, Stoßstangen und Teppiche. Mein blauer Teppich fährt jetzt auch 'nen Tick südlicher und ein kleines bischen östlicher als bisher herum.
Blinklist del.icio.us digg.com facebook furl.net Google linkedin.com
Mister Wong reddit stumbleupon Technorati twitter.com Technorati Yahoo!
 

Wichtiger Hinweis: Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.

Angaben bezüglich Datenschutz und das Impressum sind durch Klicks auf die jeweiligen Wörter zu erreichen.

Alle Rechte vorbehalten.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Der Inhalt dieser Seite wurde zuletzt am 30. September 2008 bearbeitet.
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de