this page in another language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language sorry, not available in this language
exclamationDeze pagina is niet beschikbaar in de geselecteerde taal: sorry, not available in this language
U wordt doorgeschakeld naar de duitse pagina. U kunt een andere taal selecteren door een plaatje van een van de vlaggen te selecteren, welke niet grijs gekleurd is.

Of u kunt gebruik maken van de Google-vertaler om een vertaling in de taal die u hebt geselecteerd.

Kunt u mij helpen met een vertaling van deze pagina in een andere taal? Neemt u dan alstublieft contact me mij op, door gebruik te maken van de informatie op de contact pagina.
Das Innenleben einer T4 Beifahrertüre, Juni 2006

Deeplink Tipps & Tricks: Vorhänge befestigen – Asymetrics Variante

Für diejenigen, welche regelmäßig in ihrem Multivan übernachten und es satt haben immer wieder die Vorhänge entfernen zu müssen hier eine einfache und kostengünstige Lösung von einem T4-Besitzer in Frankreich.

Benötigt werden Klettband, er konnte dunkelgraues Klettband für 1,25 € pro Meter erwerben. Dieser wurde so vernäht, dass das Klettband nach dem Aufrollen den Vorhang zusammenhält.

Das am Vorhang angenähte Klettband
Das am Vorhang angenähte Klettband
Bildautor: [asy]
Von Innen gesehen
Von Innen gesehen
Bildautor: [asy]


Angebracht wurden diese Klettbänder für die beiden Vorhänge an den Seiten und dem Vorhang welcher das Fenster der Heckklappe blickdicht macht. Pro Seitenteil wurden drei Klettverschlüsse angebracht: Jeweils eins an den Enden und ein Verschluss in der Mitte.

An dem Vorhang der Heckklappe wurden nur zwei Klettbänder angebracht, mit einem Dritten würde der Vorhang auch dort in der Mitte nicht so herunterhängen.

Am großen Vorhang für Windschutzscheibe sowie Fahrer- und Beifahrerfenster wurden keine Klettbänder angebracht, da man dieses Teil ohnehin nicht während der Fahrt hochgerollt hängen lassen könnte.

Das Seitenteil bei der Schiebetüre
Das Seitenteil bei der Schiebetüre
Bildautor: [asy]
An der Heckklappe
An der Heckklappe
Bildautor: [asy]


Zusammengerollt und fixiert
Zusammengerollt und fixiert
Bildautor: [asy]
Auch am Ende von Klett zusammengehalten
Auch am Ende von Klett zusammengehalten
Bildautor: [asy]


Blinklist del.icio.us digg.com facebook furl.net Google linkedin.com
Mister Wong reddit stumbleupon Technorati twitter.com Technorati Yahoo!
 

Disclaimer: De eigenaar van deze website kan niet aansprakelijk gesteld worden of de verstrekte informatie goed of onjuist is. Ook kan hij niet aansprakelijk gesteld worden voor mogelijke schade bij het gebruiken van de verstrekte informatie, vooral door het gebruiken van de instructies.

Dit omvat het gebruik van hulpmiddelen en materialen en schade aan geïmpliceerde voertuigen, de persoon gebruikend de instructies of derden of het milieu.

De informatie betreffende auteursrecht en het hoofdartikel moet worden gevolgd en kan hier worden gevonden.

Alle rechten voorbehouden.

© 2002–2019 by Martin Schmidt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie sollten auf die aktuelle Version des Internet Explorer updaten oder einen anderen aktuellen Browser wie etwa Mozilla Firefox oder Opera verwenden.
 
15 Jahre www.gaskutsche.de